11.09.2017

19. September: Vortragsreihe für werdende und junge Eltern


Das Marienhospital Brühl bietet für werdende und junge Eltern in Kooperation mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises eine Informationsveranstaltung an. Auf dem Programm stehen mehrmals im Jahr Veranstaltungen zu wichtigen Themen rund um die Gesundheit bei Schwangeren, Säuglingen und Kleinkindern. „Hausapotheke, Kinderkrankheiten & Co. – sind Hausmittel noch zeitgemäß? “  So lautet der Titel der nächsten Veranstaltung. Referentin ist Karla Mertes, Familienkinderkrankenschwester des Gesundheitsamtes im Rhein-Erft-Kreis.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 19. September um
10.30 Uhr im Stillcafé des Marienhospital Brühl, Mühlenstraße 21–25 in 50321 Brühl.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Säuglinge können mitgebracht werden. Für Rückfragen steht Karla Mertes unter der Rufnummer 02271/8315331 zur Verfügung.

Ansprechpartner für Rückfragen der Presse:
Britta Ellerkamp, Leitung PR/Marketing, Tel. 02232 74-323